Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
13 Juni 2024, 16:53

KGB: Übung "Burja-Antiterror - 2024" zeigte Bereitschaft zur wirksamen Reaktion auf terroristische Akte

MINSK, 13. Juni (BelTA) - Das Komitee für Staatssicherheit (KGB) hat die ressortübergreifende Antiterrorübung "Burja-Antiterror - 2024" (Sturm-Antiterror 2024) erfolgreich durchgeführt, teilte das KGB mit.

Die Übung wurde durchgeführt, um die Bereitschaft der Staatsorgane und anderer staatlicher Organisationen zur Erfüllung der operativen und Kampfaufgaben der Antiterroreinheiten im Falle einer terroristischen Bedrohung zu gewährleisten.

Das Hauptziel der Übung war die Gewährleistung eines hohen Bereitschaftsgrades der Staatsorgane für die Organisation und Durchführung von Maßnahmen der staatlichen Reaktion auf Terrorakte, Aktivitäten terroristischer Organisationen und illegaler bewaffneter Gruppen. Es wurde die Organisation und Taktik der Maßnahmen der territorialen Unterabteilungen der Staatsorgane zur Unterdrückung der Aktivitäten illegaler bewaffneter Gruppen in der Region Brest geübt.

Ein weiteres Augenmerk wurde auf die Organisation der Verwaltung und der Zusammenarbeit zwischen den Kräften und Mitteln der Antiterroreinheiten gelegt, die an der Antiterroroperation zur Unterdrückung der Aktivitäten illegaler bewaffneter Gruppen in der Region Brest beteiligt sind.

Die Übung wurde in zwei Phasen durchgeführt. In der ersten Phase fand die Übung in den Kreisen Berjosa, Iwazewitschi, Baranowitschi und Ljachowitschi des Gebiets Brest statt. In der zweiten Phase - im Bezirk Iwatsevizchi des Gebiets Brest.

An der Übung waren Kräfte und Mittel des Komitees für Staatssicherheit, der Behörden für innere Angelegenheiten und der internen Truppen des Innenministeriums, der Grenzschutzbehörde, der Streitkräfte, der Sicherheitsbehörde des Präsidialamtes, des Ermittlungskomitees, des Staatlichen Komitees für forensische Gutachten, des Ministeriums für Katastrophenschutz, des Gesundheitsministeriums, der Staatsanwaltschaften, der lokalen Exekutiv- und Verwaltungsorgane und anderer Einheiten beteiligt.

Die Ergebnisse der Übung haben gezeigt, dass die an der Übung beteiligten Kräfte und Mittel in der Lage sind, unter den gegebenen Bedingungen wirksam auf terroristische Aktivitäten zu reagieren.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus