Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 7 Dezember 2021
Minsk unbeständig -9°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
08 September 2021, 16:22

Konferenz der Eurasischen Initiative für Geodateninfrastruktur findet in Minsk statt

MINSK, 8. September (BelTA) – Die internationale Konferenz der Eurasischen Initiative für Geodateninfrastruktur wird am 9. September in Minsk stattfinden, teilte der Pressedienst des Staatlichen Komitees für Eigentum mit.

„An der Veranstaltung nehmen Organisationen aus Belarus, Kasachstan, Kirgisistan, der Mongolei, Tadschikistan und Usbekistan teil, die in den Bereichen Geodäsie, Kartographie, Landkataster und Erstellung räumlicher Daten tätig sind, sowie Vertreter Aserbaidschans und Russlands“, so der Pressedienst.

Die Teilnehmer werden den Zustand der Geodateninfrastruktur in den an der Initiative beteiligten Staaten erörtern und Beispiele für bewährte Verfahren bei der Entwicklung dieser Infrastruktur prüfen.

Belarus wird durch Vertreter verschiedener Ministerien und Behörden, darunter des Komitees für Staatseigentum, des Innenministeriums, des Verteidigungsministeriums, des Ministeriums für Naturressourcen und Umweltschutz, des staatlichen Grenzschutzkomitees und der Nationalen Akademie der Wissenschaften repräsentiert.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus