Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Kosmonauten von „Roskosmos“ gratulieren Wissenschaftlern zum Tag belarussischer Wissenschaft

Gesellschaft 24.01.2020 | 12:16
Foto: Roskosmos
Foto: Roskosmos

MINSK, 24. Januar (BelTA) – Die Kosmonauten der Weltraumorganisation „Roskosmos“, Alexander Skworzow und Oleg Skripotschka, haben von der Internationalen Raumstation der wissenschaftlichen Öffentlichkeit zum Tag der belarussischen Wissenschaft gratuliert. Das gab der Pressedienst der Nationalen Akademie der Wissenschaften von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Die Weltraumbranche von Belarus entwickelt sich sicher. Es wurde die Produktion einer Reihe von High-Tech-Systemen, Komponenten und Materialien für die Raumfahrttechnik erschlossen. Gemeinsam mit russischen Kollegen wird ein neuer russisch-belarussischer Satellit für die Fernerkundung der Erde entwickelt. Die von belarussischen Wissenschaftlern geschaffenen Geräte werden auf der Internationalen Raumstation erfolgreich eingesetzt“, bemerkte Alexander Skworzow.

Oleg Skripotschka sagte, all dies sei weitgehend den belarussischen Wissenschaftlern zu verdanken, deren Namen in Goldbuchstaben in der Weltwissenschaft eingeschrieben sind. „Wir wünschen Ihnen, dass Sie immer Antworten auf die schwierigsten Fragen finden. Mögen Gesundheit, Glück und Wohlstand immer bei Ihnen und Ihren Familien sein“, sagte er.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk