Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
01 April 2024, 15:35

Kotschanowa: Belarus ist ein Land der Möglichkeiten für alle

MINSK, 1. April (BelTA) - Belarus ist ein Land der Möglichkeiten für alle. Das erklärte die Vorsitzende des Rates der Republik Natalja Kotschanowa bei der feierlichen Verleihung der Diplome an die Absolventen der Minsker Staatlichen Hochschule für digitale Technologien. Alle Absolventen sind Personen mit psychischen und körperlichen Behinderungen.  

„Belarus ist ein Land der Möglichkeiten für alle. Wir sind froh, dass in unserem Land Menschen mit Behinderungen gleiche Chancen erhalten, um sich selbst zu verwirklichen. Das betrifft die Bildung an Schulen, Vorschulen, Hochschulen und höheren Bildungseinrichtungen. Wir im Rat der Republik analysieren die Situation im Land und arbeiten natürlich aktiv in diese Richtung. Wir haben einen Sonderausschuss für diese Fragen. Wir diskutieren, was wir sonst noch tun können, um solchen Kindern zu helfen, denn das Gesetz ermöglicht es uns natürlich, alle diese Probleme zu lösen“, sagte Natalja Kotschanowa. 

Es sei wunderbar, dass Absolventen sonderpädagogischer Einrichtungen in Unternehmen und Organisationen des Landes willkommen seien, sagte Kotschanowa. „Das ist hervorragend“, betonte die Sprecherin des Rates der Republik. „Es ist ein Vorbild für uns alle. Junge Menschen in Belarus sind zielstrebig, talentiert. Ich spreche den Lehrern, die mit diesen Kindern arbeiten, meine aufrichtige Wertschätzung und Dankbarkeit aus. Ich bin all jenen dankbar, die diese Aufgaben im Sinne der Integration in unsere Gesellschaft wahrnehmen. Alle Kinder haben die gleichen Rechte, und sie sollen sie auch wahrnehmen können. Das ist gesetzlich festgelegt.“

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus