Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 6 Dezember 2022
Minsk -5°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
23 Juni 2022, 14:59

Kotschanowa: Jugendrat ist eine gute Kaderschmiede für das Belarus von morgen

MINSK, 23. Juni (BelTA) – Der Jugendrat (Jugendparlament) stellt eine gute Kaderschmiede für unser Land dar. Das sagte die Vorsitzende des Rates der Republik Natalja Kotschanowa heute vor Journalisten.

Die Abschlusssitzung des Jugendrates der ersten Einberufung findet heute im Rat der Republik statt. „WUnsere Kollegen, junge Parlamentarier, haben sich aktiv an der Arbeit beteiligt, als sie zum ersten Mal in den Jugendrat gewählt wurden. Es war gerade Juli 2020 - eine sehr heiße Zeit. Heute, bei dieser Sitzung, fassen die Jugendparlamentarier die Ergebnisse ihrer Arbeit zusammen. Ich bin ihnen dafür sehr dankbar. Sie haben an absolut allen unseren Veranstaltungen teilgenommen. Wir haben sie überallhin eingeladen, sei es zu einer Sitzung des Rates der Republik oder zu einem auswärtigen Präsidium. Wir haben sie zu Treffen mit Bürgern eingeladen. Es war eine gute Schule für sie, daran habe ich keine Zweifel“, sagte Natalja Kotschanowa.

Sie betonte, dass es sehr wichtig sei, dass auch die Senatoren mit diesen Jugendlichen zusammenarbeiten. „Ich hoffe, dass die neuen Parlamentsmitglieder, die die nächste Einberufung repräsentieren werden, dieser Tradition treu bleiben wird, nämlich einer engen Zusammenarbeit mit der Nationalversammlung. Diese zwei Jahre waren eine sehr schwierige Zeit im Leben unseres Landes und in der Welt im Allgemeinen. Wir sehen, was in der Welt los ist. Aber die jungen Parlamentarier haben alle Aufgaben, die dem Jugendrat übertragen wurden, mit Ehre und Würde erfüllt. Ich bin ihnen sehr dankbar. Das ist ein gutes Kaderpotenzial für unser Land.“

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus