Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 12 August 2022
Minsk teilweise bewölkt +24°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
06 Juli 2022, 14:25

Mehr als 100 Tausend Europäer sind visumfrei nach Belarus gereist

MINSK, 6. Juli (BelTA) – Mehr als 100 Tausend Europäer haben Belarus besucht, nachdem der Staat Voraussetzungen für visumfreie Reisen gelockert hatte. Das teilte das Staatliche Grenzkomitee mit.

Ab 1. Juli gelten für polnische Staatsbürger, die über die polnisch-belarussische Staatsgrenze ins Land einreisen, neue Bestimmungen, und zwar: Sie dürfen visafrei einreisen. Mehr als 150 Polen haben in den vergangenen 5 Tagen diese Möglichkeit in Anspruch genommen. Seit dem 15. April gilt für Bürger aus Litauen und Lettland die Visumfreiheit. In dieser Zeit sind 68,7 Tausend litauische Staatsbürger, 26,3 Tausend lettische Staatsbürger und 8,6 Tausend Nicht-Staatsbürger in unser Land gekommen.

Insgesamt haben mehr als 103 Tausend Europäer die Gelegenheit für eine visafreie Reise nach Belarus genutzt.

Das Staatliche Grenzkomitee fügte hinzu, dass detaillierte Informationen über die visafreie Einreise nach Belarus auf der Website des Staatlichen Grenzkomitees und in der Mobile-App „Border Belarus“ verfügbar sind.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus