Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 5 Juli 2022
Minsk bedeckt +25°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
10 Februar 2021, 11:36

Michaljuk: Stärkung der Rolle der Regionen ist großer Beitrag zur Zukunft

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 10. Februar (BelTA) – Auf die Regionen zu setzen, ist ein großer Beitrag zur Zukunft. Diese Meinung äußerte das Mitglied der Ständigen Kommission für Gesundheitswesen, Körperkultur, Familien- und Jugendpolitik der Repräsentantenkammer, Pawel Michadjuk, im Gespräch mit einem BelTA-Korrespondenten.

„Die Allbelarussische Volksversammlung ist der zugänglichste Dialog zu den Fragen des sozioökonomischen Entwicklungsprogramms, der politischen Ansätze, der ideologischen Komponente und der Entwicklung unseres Staates im Allgemeinen“, sagte Pawel Michadjuk.

Ein wichtiges Thema auf der Agenda ist seiner Meinung nach die Stärkung der Rolle der Regionen. „Ich meine, dass dies eine Priorität für die nächsten fünf Jahre sein sollte, was die Abwanderung von Personal in die Gebietszentren und die Hauptstadt reduzieren, das Lebensniveau und den Wohlstand erhöhen und die Entwicklung der Industrie und Wirtschaft ermöglichen wird. Auf die Regionen zu setzen, ist ein großer Beitrag zur Zukunft“, sagte der Parlamentarier.

Die 6. Allbelarussische Volksversammlung findet am 11./12. Februar statt. Die Teilnehmer werden Hauptbestimmungen des Programms für die sozioökonomische Entwicklung von Belarus für 2021-2025 und Richtungen der gesellschaftspolitischen Entwicklung des Landes besprechen. Die Gesamtanzahl der Teilnehmer und Eingeladenen soll 2700 Menschen betragen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus