Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 Juli 2021
Minsk unbeständig +26°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
21 Juli 2021, 12:57

Miklaschewitsch: Ehe als Bund von Mann und Frau soll in Verfassung verankert werden

MINSK, 21. Juli (BelTA) – Man schlägt vor, in der Verfassung die Ehe als Bund von Mann und Frau festzulegen, kündigte heute Pjotr Miklaschewitsch, Vorsitzender des Verfassungsausschusses und des Verfassungsgerichts der Republik Belarus an.

„Im Kapitel „Persönlichkeit. Gesellschaft. Staat“ schlägt man vor, moderne Werte eines Sozialstaates zu verankern, die Ehe als Bund von Mann und Frau festzuschreiben, traditionelle Ehe- und Familienwerte zu erhalten“, sagte Pjotr Miklaschewitsch.

Heute fand in Minsk die 9. Sitzung des Verfassungsausschusses der Verfassungsgerichts zu Änderungen in der Verfassung der Republik Belarus statt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus