Projekte
Services
Staatsorgane
Donnerstag, 4 März 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
26 Januar 2021, 10:51

Nikolajkin: Entwicklungsprogramm des Landes zielt auf Wachstum des Wohlstandes der Menschen ab

Wiktor Nikolajkin. Archivfoto
Wiktor Nikolajkin. Archivfoto

MINSK, 26. Januar (BelTA) – Das Programm für sozialwirtschaftliche Entwicklung des Landes im nächsten Jahrfünft zielt auf Wachstum des Wohlstandes der Menschen ab. Diese Meinung sprach Vorsitzender der Ständigen Kommission für Wohnungspolitik und Bauwesen der Repräsentantenkammer Wiktor Nikolajkin aus.

„Das Programm für sozialwirtschaftliche Entwicklung des Landes im nächsten Jahrfünft zielt auf Wachstum des Wohlstandes der Menschen ab. Von großer Bedeutung ist die Schaffung von komfortablen Wohnverhältnissen. Wir errichten weiterhin die Wohnungen. Das ist die Antriebskraft der Wirtschaft. Wenn Wohnungen gebaut werden, werden notwendige Baumaterialien produziert. Somit erhalten die Betriebe Aufträge, werden Arbeitsplätze bewahrt“, sagte Wiktor Nikolajkin.

Der Parlamentarier betonte, dass der Staat auch weiterhin die bedürftigen Bürger unterstützen wird. „Somit wird soziale Adressenhilfe gemeint. In erster Linie werden kinderreiche Familien gefördert. Das sind schon die Fragen der demographischen Sicherheit. Indem wir kinderreiche Familien unterstützen, sorgen wir für künftige Entwicklung unseres Landes. Zweitens ist die Unterstützung für junge Familien wichtig. Ich bin zufrieden, dass diese Themen im Programmentwurf für sozialwirtschaftliche Entwicklung von Belarus einen Niederschlag finden“, fügte er hinzu.

Die 6. Allbelarussische Volksversammlung findet am 11./12. Februar in Minsk statt. Diskutiert werden die Hauptbestimmungen des Programms für sozialwirtschaftliche Entwicklung von Belarus für 2021-2025 sowie gesellschaftspolitische Entwicklung des Landes. Zur Veranstaltung kommen 2,7 Tsd. Menschen zusammen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus