Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 6 Juli 2022
Minsk +17°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
05 Mai 2022, 11:38

Perzow: Wahrheit ist die beste Waffe im Kampf gegen Fälschungen

Wladimir Perzow
Wladimir Perzow

MINSK, 05. Mai (BelTA) – Der belarussische Informationsminister Wladimir Perzow hat den Journalisten zum Tag der Presse gratuliert, teilte gegenüber BELTA das Informationsministerium mit.

"Ich gratuliere Ihnen zu Ihrem Berufstag und möchte hinweisen, dass die Rolle der Medien in der heutigen Realität nicht nur wichtig, sondern enorm wichtig ist. Von Ihrer Professionalität, Flexibilität, Kompetenz und Ihrem Verständnis für die Vorgänge im Land und in der heutigen Welt hängt ab, ob das journalistische Wort auch in Zukunft nachgefragt wird. Da wir uns an der vordersten Front des Informationskriegs befinden, ist es jetzt sehr wichtig, denjenigen unsere Zähne zu zeigen, die versuchen, in die Unabhängigkeit unseres Landes einzugreifen. Geben Sie niemandem die geringste Chance, unsere Geschichte, die Erinnerung an die Heldentaten unserer Vorfahren mit Füßen zu treten, uns das Vertrauen in unsere eigene Stärke zu rauben, Zwietracht zu säen und die Gesellschaft zu spalten. Bekämpfen Sie die Fälschungen. Und die Wahrheit ist die beste Waffe in diesem Kampf“, so Wladimir Perzow.

Der Minister fügte hinzu: "Ich wünsche den Journalisten der Druckmedien, den Verlegern und Druckern, ihrem Vaterland und Volk nach wie vor nützlich zu sein, und auch kreativen Erfolg, Inspiration, interessante Themen und brillante Arbeiten in Zukunft."

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus