Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 27 November 2021
Minsk +3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
25 Oktober 2021, 16:16

Pre-OSART-Mission der IAEA inspiziert Belarussisches Kernkraftwerk

Wiktor Martynenko. Archivfoto
Wiktor Martynenko. Archivfoto

MINSK, 25. Oktober (BelTA) – Eine Mission der Internationalen Atomenergieorganisation (Pre-Operational Safety Review Team Pre-OSART) hat am 25. Oktober ihre Arbeit auf dem Gelände des Belarussischen Atomkraftwerks in Ostrowez aufgenommen. Das teilte ein Sprecher der Abteilung für Information und Öffentlichkeitsarbeit mit.

Um die Umsetzung der von der IAEA ausgesprochenen Empfehlungen und Vorschläge zur Betriebssicherheit zu bewerten, wird die Expertengruppe einschlägiges Material prüfen und Objekte der Ingenieurinfrastruktur besuchen.

Die Arbeit wird in 11 Bereichen durchgeführt: „Führung und Sicherheitsmanagement“, „Betrieb“, „Instandhaltung“, „Technische Unterstützung“, „Ausbildung und Qualifizierung“, „Strahlenschutz“, „Chemie“, „Betriebserfahrungsaustausch“, „Störfallmanagement“, „Notfallplanung und -abwehr“, „Inbetriebnahme“.

Der Leiter der Expertengruppe, Juri Martynenko, dankte der belarussischen Seite für ihre Zusammenarbeit. „Wir sehen diese Einladung als einen Indikator für das Engagement Ihrer Aufsichtsbehörden und des belarussischen Kernkraftwerks, die höchsten Sicherheitsstandards im Kernenergiesektor zu erreichen“, sagte er.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus