Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 24 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
05 Januar 2024, 12:42

Qualität in allem ist die Garantie des Wohlstands von Belarus: Golowtschenko erläuterte den Aktionsplan für das Jahr der Qualität

MINSK, 05. Januar (BelTA) - Der Premierminister Roman Golowtschenko stellte am 5. Januar bei einer Besprechung mit dem belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko den republikanischen Aktionsplan für das Jahr der Qualität vor.

"Die Qualität ist die wichtigste Priorität in der Politik unseres Landes. Das Hauptkriterium (hohe Qualität der einheimischen Produkte - Anm. BELTA) ist der ständig wachsende Export belarussischer Waren und Dienstleistungen und die Erkennbarkeit unserer nationalen Marke "Made in Belarus", die in 160 Ländern der Welt vertreten ist", sagte der belarussische Premierminister.



Laut Statistik erreichten die belarussischen Exporte in den ersten 11 Monaten des Jahres 2023 einen Wert von 36 Milliarden US-Dollar und übertrafen damit den Wert des gleichen Zeitraums im Jahr 2022 um fast 6%. Auch die geografische Verteilung der Lieferungen nimmt zu. Der Premierminister betonte: Die Erkennbarkeit von Belarus zeige sich nicht nur im Wachstum der Exporte, sondern auch in der Zahl der Menschen, die das Land besuchen. Im vergangenen Jahr besuchten Belarus 1,6 Millionen Menschen aus 173 Ländern. Und es handelt sich nur um die organisierten Besuche.Nicht nur die Sehenswürdigkeiten unseres Landes sind für die Ausländer interessant: Die Menschen kommen hierher, um sich behandeln zu lassen (im Jahr 2023 wurden 123 Tausend Bürger aus 149 Ländern behandelt) und um zu studieren (25 Tausend Studenten aus mehr als 100 Ländern studieren in Belarus). "Wenn die Qualität der Ausbildung und der Behandlung nicht gegeben wäre, würde niemand hierher kommen, selbst wenn die Visumfreiheit gilt", so Roman Golowtschenko.

Gleichzeitig musste er gestehen, dass es noch eine Reihe von Problemen auch im Laufe des Jahres der Qualität zu lösen gilt. Die Modernisierung von Unternehmen und die Schaffung von innovativen Produktionsanlagen, die Importe ersetzen, wurden zu Prioritäten erklärt. Das vom Premierminister geäußerte Motto: "Qualität in allem ist die Garantie des Wohlstands von Belarus.“

Laut Roman Golowtschenko besagt der nationale Aktionsplan für das Jahr der Qualität die Umsetzung einer Reihe wirtschaftlicher, ideologischer, kultureller und anderer Maßnahmen, die darauf abzielen, die Verantwortung der heutigen Generation für ihr Land und das Verständnis für ihre Rolle in dessen Schicksal zu fördern. Der Plan umfasst 124 Veranstaltungen, an denen alle staatlichen Organe, Exekutivkomitees und Behörden sowie führende öffentliche Verbände beteiligt werden.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus