Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 17 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
09 Februar 2024, 12:07

Raketenbau und Drohnenbekämpfung: Welche Schwerpunkte setzt Militärindustrie 2024 

MINSK, 9. Februar (BelTA) – Das Staatliche Komitee für Militärindustrie wird im laufenden Jahr 2024 wieder in jenen Bereichen die meisten Schwerpunkte setzen, wo es über die notwendigen Kompetenzen verfügt. Das erklärte der Vorsitzende des Staatlichen Komitees für Militärindustrie Dmitri Pantus vor Journalisten im Vorfeld der Kollegiumssitzung zum Thema „Tätigkeit des Staatlichen Komitees für Militärindustrie 2023 und Aufgaben für 2024“.

„Ganz klar werden wir viel Aufmerksamkeit auf Bereiche wie Raketentechnik und der Kampf gegen unbemannte Luftfahrzeuge legen. Das ist das Wichtigste für heute“, sagte Dmitri Pantus.

Der Vorsitzende des Staatlichen Komitees für Militärindustrie betonte, dass in Bezug auf die Bekämpfung niedrig fliegender unbemannter Luftfahrzeuge beschlossen wurde, an der Entwicklung einer Anti-Drohnen-Anlage zu arbeiten, die auf Grundlage neuartiger Bekämpfungsprinzipien funktionieren soll.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus