Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 20 Mai 2022
Minsk +12°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
30 November 2021, 12:38

Schewzow: Hilfe vom Internationalen Roten Kreuz mag sich auf 6 Millionen Euro belaufen

GRODNO, 30. November (BelTA) - Die Hilfe für Flüchtlinge durch das Internationale Rote Kreuz könnte sich auf etwa 6 Millionen Euro belaufen. Dies teilte Dmitri Schewzow, Generalsekretär des Belarussischen Roten Kreuzes, mit.

"Es wird erwartet, dass sich die Hilfe des Internationalen Roten Kreuzes für die Flüchtlinge auf etwa 6 Millionen Euro belaufen wird. Es ist noch zu früh, um zu sagen, wie hoch die endgültige Summe sein könnte. Es wurde ein dringender Spendenaufruf gestartet. Auch das Deutsche Rote Kreuz hat seine Absicht bestätigt, 143.000 Dollar an humanitärer Hilfe für Flüchtlinge bereitzustellen“, so Dmitri Schewzow.

Bisher wurde die gesamte Hilfe für die Flüchtlinge ausschließlich von der belarussischen Seite geleistet. Dmitri Schewzow betonte, dass "das Belarussische Rote Kreuz über ausreichende Mittel verfügt, damit sich die Flüchtlinge im Transport- und Logistikzentrum wohl fühlen können. Seit Beginn ihres Aufenthalts im Logistikzentrum wurden 112 Tonnen humanitärer Hilfe verteilt, darunter Lebensmittel, warme Kleidung, Schuhe und Bettzeug.“

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus