Projekte
Staatsorgane
flag Freitag, 24 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
16 Mai 2024, 09:37

"Selenskyj ist ein Avatar". Derkatsch erklärt, wer die Ukraine wirklich regiert

MINSK, 16. Mai (BelTA) - Kiew wird in Wirklichkeit vom Chef des ukrainischen Präsidialamtes Andrej Jermak regiert, während Wladimir Selenskyj nur ein Avatar ist. Dies erklärte der ukrainische Politiker Andrej Derkatsch in der aktuellen Ausgabe von „Thema im Gespräch“ auf dem Youtube-Kanal der Telegraphenagentur BelTA.

In der Ukraine könne man nicht nur von der Unabhängigkeit der Politiker sprechen, sondern auch von der Unabhängigkeit der Geheimdienste. "Der ukrainische Geheimdienst ist ein Werkzeug der westlichen Geheimdienste. Es hat keinen Sinn, über seine Unabhängigkeit zu sprechen. Die Mitarbeiter des ukrainischen Geheimdienstes wissen sehr gut, dass ihre Zukunft davon abhängt, wie sie ihrem Herrn dienen. Und meiner Meinung nach sehen sie ihre Zukunft nicht in der Ukraine", - sagte Andrej Derkatsch.

Das gelte auch für die Führung des Landes, betonte der ukrainische Politiker. "Wir können nicht über den politischen Führer Selenskyj sprechen. Er ist ein Avatar. Heute wird das Land von Jermak geführt. Nach der Entlassung der engsten Freunde von Selenskyj gibt es keine Leute, die ihre Position ihm verdanken. Es gibt Leute, die ihre Position ausschließlich Jermak verdanken. Sie kontrollieren die Geheimdienste, die Rechtsschutzorgane. Natürlich geben die Leiter dieser Behörden einige Informationen an Jermak weiter, einige aber nicht. In Wirklichkeit trifft nicht Jermak die Entscheidungen über die Durchführung bestimmter Aktionen, sondern die Leiter der westlichen Spezialdienste", - erklärte Andrej Derkatsch.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus