Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
17 August 2022, 15:49

Simbabwe ist an Zusammenarbeit mit Belarus in Bildungsbereich interessiert

MINSK, 17. August (BelTA) - Simbabwe betrachtet Belarus als einen vielversprechenden Partner im Bildungsbereich. Davon war die Rede während des Treffens zwischen Mike Nicholas Sango, Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter Simbabwes in Russland und Belarus nebenamtlich, und Irina Starowojtowa, Erste Stellvertretende Bildungsministerin von Belarus, teilt der Pressedienst des Bildungsministeriums mit.

"Die Parteien besprachen den aktuellen Stand und die zukünftige Zusammenarbeit unter anderem die Vorbereitung für die Unterzeichnung eines internationalen Abkommens über die gegenseitige Anerkennung von Bildungsurkunden und den Besuch einer Delegation von belarussischen Bildungseinrichtungen zu Simbabwe", teilte man im Ministerium mit.

Von der belarussischen Seite wurde es auf eine positive Dynamik der steigenden Zahl von simbabwischen Studierenden in Belarus hingewiesen, und die Bereitschaft erklärt, Fachkräfte aus Simbabwe für alle Wirtschaftsbereiche auszubilden, fort-, und weiterzubilden.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus