Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 24 September 2021
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +9°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
31 August 2021, 16:46

Staat und Kirche fassen erste Kooperationsergebnisse zusammen

MINSK, 31. August (BelTA) – Die Vorsitzende des Rates der Republik Natalja Kotschanowa und der Metropolit von Minsk und Saslawl Weniamin, Patriarchenexarch von ganz Belarus, haben heute in Minsk ein Arbeitsgespräch geführt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Oberkammer des belarussischen Parlaments hervor.

Die Sprecherin der Oberkammer sagte, dass das heutige Treffen sehr rechtzeitig stattfinde. „Das Präsidium des Rates der Republik hat seine letzte auswärtige Sitzung im geistlichen und pädagogischen Zentrum des Euphrosyne-Erlöser-Klosters Polozk abgehalten“, sagte sie. „Im Mittelpunkt des Treffens standen die Ansätze und das Kooperationsprogramm von Kirche und Staat im Bereich der Bekämpfung von Alkoholismus und Trunkenheit. Es ist an der Zeit, die ersten Ergebnisse dieser gemeinsamen Arbeit zusammenzufassen“, sagte Natalja Kotschanowa.

Die Vorsitzende des Rates der Republik und der Patriarchenexarch von ganz Belarus sprachen über die geistige und patriotische Erziehung der heranwachsenden Generation und der Jugend, über die weitere Zusammenarbeit von Staat und Kirche.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus