Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +10°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
11 Juli 2022, 15:55

Staatliches Grenzschutzkomitee: Etwa 115.000 Ausländer nutzten belarussische Visumfreiheit

Minsk
Minsk

MINSK, 11. Juli (BelTA) - Etwa 115.000 Ausländer nutzten die belarussische Visumfreiheit, informierte das Staatliche Grenzschutzkomitee.

"Seit dem 15. April können 75.605 litauische Staatsbürger, 9.336 Nicht-Staatsbürger und 29.024 lettische Staatsbürger visumfrei nach Belarus einreisen. Am 1. Juli wurde für polnische Bürger, die den belarussisch-polnischen Grenzabschnitt passieren, die Visumpflicht aufgehoben. Innerhalb von zehn Tagen sind etwa ein halbes Tausend polnische Staatsbürger nach Belarus eingereist, und allein am Wochenende waren es mehr als 200", so das Grenzschutzkomitee.

Am 8. und 10. Juli sind 6517 Ausländer nach Belarus eingereist: 4180 Staatsangehörige aus Litauen, 1676 aus Lettland und 445 Nicht-Staatsangehörige sowie 216 aus Polen.

Die weiteren Informationen sind auf der Website des Staatlichen Grenzschutzkomitees und in der mobilen Anwendung "Border Belarus" abrufbar.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus