Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Strohpraktiken zählen zu den Geschichts- und Kulturwerten

Gesellschaft 12.02.2020 | 17:48
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 12. Februar (BelTA) - Belarussische künstlerische Strohpraktiken erhalten den Status der Geschichts- und Kulturwerte. Darüber wurde im Anschluss an die Sitzung über Geschichts- und Kulturerbe beschlossen. Das gab das Kulturministerium bekannt.

Belarussische Strohpraktiken, Traditionen der naiven Kunst des Gebiets Witebsk, Backtraditionen des Buchweizenbrots im Kreis Malorita im Gebiet Brest, Technologien und Backtraditionen vom selbstgebackenen Brot im Dorf Shorawka und Kusmitschy im Kreis Ljuban des Gebiets Minsk werden in die Staatliche Liste der Geschichts- und Kulturwerte von Belarus aufgenommen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk