Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 22 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
07 April 2024, 12:04

Surdin: Flug zum Mars ist ein weiterer Test der menschlichen Fähigkeiten

MINSK, 7. April (BelTA) - Der Flug zum Mars ist ein weiterer Test für die menschlichen Fähigkeiten. Dies erklärte der Astronom und außerordentliche Professor der Physikabteilung der Moskauer Staatsuniversität Wladimir Surdin in der aktuellen Ausgabe von „Thema im Gespräch“ auf dem Youtube-Kanal der Telegraphenagentur BelTA.

"Es ist sinnvoll, dass die Menschheit als Ganzes zum Mars fliegt. Was macht den Menschen allen anderen Lebewesen, auch den intelligenten, überlegen? Das Bedürfnis, die Bandbreite des Lebens zu erweitern. Wir sind so ruhelos, dass wir immer auf der Suche nach etwas Neuem sind. Und deshalb stehen wir an der Spitze der Evolution. Unsere Neugier treibt uns voran. Unsere Neugier treibt uns voran. Der Versuch, Menschen auf den Mars zu schicken, ist ein gefährliches Unterfangen, das scheitern könnte, und darauf müssen wir vorbereitet sein. Aber Menschen besteigen den Everest, tauchen in den Marianengraben. Nicht, weil sie es brauchen, sondern weil sie testen wollen, wozu der Mensch fähig ist", sagte Wladimir Surdin.

Nach Ansicht des Astronomen ist der Flug zum Mars ein weiterer Test der menschlichen Fähigkeiten. "Wenn es klappt, wird es dort eine Kolonie geben, ein wissenschaftliches Labor", betonte Wladimir Surdin.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus