Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 1 Dezember 2022
Minsk -7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
01 September 2022, 09:47

Tag des Wissens feiert man in Belarus am 1. September

MINSK, 01. September (BelTA) – Am 1. September feiert man in Belarus den Tag des Wissens. In den Schulen erfolgen Feierlichkeiten zum Schuljahresbeginn. Das ist schon eine Tradition, dass in den belarussischen Schulen die erste, sich auf ein Thema bezogene, Unterrichtsstunde abgehalten wird. Dieses Jahr ist sie dem historischen Gedächtnis gewidmet und steht unter dem Titel "Historisches Gedächtnis – ein Weg in die Zukunft".

Etwa 1 Million 85 Tausend Lernende beginnen am 1. September in Belarus ihr neues Schuljahr. 115 Tausend von ihnen sind Erstklässer.

Минск

Minsker Gebiet

Witebsk

Grodno

Foto von Pawel Orlowski, Oksana Mantschuk, Alexander Chitrow, Leonid Tscheglow

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus