Projekte
Services
Staatsorgane
Dienstag, 26 Januar 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
01 Dezember 2020, 10:18

Tage des Gebiets Minsk finden 2021 im ägyptischen Südsinai statt

Archivfoto
Archivfoto

MINSK 1. Dezember (BelTA) – Der belarussische Botschafter in Ägypten Sergej Terentjew hat den Gouverneur von Südsinai Khaled Fouda getroffen. Das teilte die belarussische Botschaft in Ägypten mit.

Bei Gesprächen wurde das Interesse an Entwicklung von interregionalen Beziehungen in Wirtschaft, Tourismus, Bildung, Medizin, Kultur und Sport hervorgehoben. Der Botschafter informierte über Zustand der belarussisch-ägyptischen Zusammenarbeit sowie Pläne, bilaterale Veranstaltungen zur Intensivierung des touristischen Austausches Anfang 2021 durchzuführen.

Der Gouverneur bestätigte die Bereitschaft, belarussische Delegation während der Tage des Gebiets Minsk in Südsinai 2021 in Scharm el-Scheich zu empfangen. Die Seiten vereinbarten bestimmte Schritte zur Intensivierung der Zusammenarbeit in Kurbehandlung, Transfer von belarussischen Erfahrungen und Technologien im Bereich der Physiotherapie und balneologischen Behandlung, Medizin.

Außerdem diskutierten sie über Aufnahme von partnerschaftlichen Beziehungen zwischen führenden Hochschulen, Entwicklung von Handelskontakten zwischen Regionen, kulturellen Austausch.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus