Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 28 Januar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
07 Oktober 2022, 15:08

Teilnehmende von in Kasachstan abgelaufenen OVKS-Übungen führten Fertigkeiten führten Fertigkeiten übereinstimmten Handlungen vor

Foto von  "Ваяр"
Foto von "Ваяр"

MOSKAU, 07. Oktober (BelTA) - Die Übungen der kollektiven OVKS-Streitkräfte "Interaktion 2022", "Suche 2022" und "Echelon 2022" sind in Kasachstan abgeschlossen, teilt der OVKS-Sprecher Wladimir Sajnetdinow mit.

"Die Fertigkeiten kohärenter Handlungen einiger Komponenten der kollektiven schnellen OVKS-Eingreiftruppe wurden während der Übung "Interaktion" für Führungsstäbe, der Sonderübung "Suche" mit Aufklärungskräften und der Truppenlogistikübung "Echelon" vorgeführt", sagte der Pressesprecher.

An der Abschlusszeremonie der Übung am 7. Oktober nahmen teil: der stellvertretende OVKS-Generalsekretär Tachir Chajrullojew, Chef des OVKS-Generalstabs Generaloberst Anatoli Sidorow, Erster Stellvertretender Verteidigungsminister und Generalstabschef der belarussischen Streitkräfte Generalmajor Viktor Gulewitsch; Akim des Gebiets Schambyl Generalmajor Nurschan Nurschigitow; sowie Vertreter des militärischen diplomatischen Korps.

Generalleutnant Marat Chusainow, der Erste Stellvertretende Verteidigungsminister und Chef des Generalstabs der kasachischen Streitkräfte, wies auf den Umfang der internationalen Übung und die hohe Professionalität der Teilnehmenden hin. Im Rahmen der Übungen "Interaktion", "Suche" und "Echelon" wurden die Aufgaben zur Verbesserung der übereinstimmten Handlungen der Führung, Kampfbereitschaft und Interoperabilität erfüllt. Ausnahmslos alle Teilnehmer haben gut abgeschnitten. Sie haben ihren Ausbildungsstand durch den fachgerechten Umgang mit Kampfausrüstung und Waffen bestätigt", betonte Marat Chusainow.

"Laut Rückmeldungen von der Führung und den Teilnehmern haben die Übungen es ermöglicht, die praktischen Fertigkeiten der Führung der kollektiven OVKS-Streitkräfte in den Bereichen Planung, Nachhaltigkeit und Kontinuität der Truppenführung, das Niveau der Feldausbildung und den Zusammenhalt einzelner OVKS-Komponenten zu verbessern sowie neue Formen und Wege der Aufgabenerfüllung zu entwickeln und zu beherrschen", so der Pressesprecher abschließend.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus