Projekte
Staatsorgane
flag Sonntag, 19 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
22 März 2024, 22:12

Tödliche Schießerei in Crocus City Hall Moskau: Was ist bekannt

MINSK, 22. März (BelTA) – Nach Angaben der russischen Telegraphenagentur TASS kam es heute Abend in der Konzerthalle Crocus City Hall in Krasnogorsk bei Moskau zu einer Massenschießerei. 

Was ist im Moment über den Vorfall bekannt:

Während des Konzerts der Musikgruppe Picnic haben Unbekannte eine Schießerei in Crocus City Hall in Krasnogorsk eröffnet.

Nach vorläufigen Informationen könnte das Feuer aus einem Maschinengewehr abgefeuert worden sein.

Es entstand Rauch, es gab Informationen über eine Explosion im Handelszentrum.

Die Moskauer Sicherheitseinheiten SOBR und OMON sowie Feuerwehrleute wurden zum Tatort entsandt.

Die Musiker wurden bei den Schüssen nicht verletzt.

Das Dach des Crocus City Hall Gebäudes steht fast vollständig in Flammen, und es befinden sich noch Menschen darin.

- Infolge der Explosion und der Schießerei im Crocus City Hall gibt es nach Angaben von Augenzeugen Verletzte und Tote
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus