Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 18 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
19 Mai 2024, 17:33

Tomasz Szmydt: Duda bittet die USA um die Stationierung von Atomwaffen, um zum Schluss Karriere zu machen

MINSK, 19. Mai (BelTA) - Der polnische Präsident Andrzej Duda bittet die USA, Atomwaffen auf polnischem Territorium zu stationieren, um zum Schluss Karriere zu machen - seine letzte Amtszeit als Präsident endet in einem Jahr. Das sagte der polnische Dissident und Richter Tomasz Szmydt in einem Interview mit dem Fernsehsender Swesda.

"Aber was ist die Reaktion Washingtons? Washington sagte: "Herr Präsident, Präsident Duda, und wo bitte?" Es sieht so aus, als wolle dieser Mann seine politische Zukunft auf Kosten der Amerikaner sichern. Er denkt nicht an den Nutzen für die Polen", sagte Tomasz Szmydt.

Duda erklärte kürzlich, dass sein Land bereit sei, sich an dem NATO-Programm Nuclear Sharing zu beteiligen, dass aber noch keine Entscheidung gefallen sei. Er bezeichnete einen solchen Schritt als "einfache Umsetzung der gemeinsamen Politik der NATO".
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus