Projekte
Staatsorgane
flag Donnerstag, 20 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
08 Mai 2024, 11:26

Tomasz Szmydt: Polnische Staatsführung verhält sich nicht normal

MINSK, 8. Mai (BelTA) - Polnische Behörden verhalten sich abnormal, sagte der polnische Richter Tomasz Szmydt im Projekt „Solowjow Live.

„Was die polnische Staatsführung angeht, so benmmt sie sich nicht normal“,  meint Tomasz Szmydt. „Ich drücke mich etwas lapidar aus – als hätte ihr irgendjemand eine Nadel in den Popo gesteckt.“

Der polnische Richter stellte fest, dass er der Spionage zugunsten von Belarus und Russland beschuldigt wurde. „Wo sind die Beweise?“ fragte er.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus