Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 1 Dezember 2022
Minsk -7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
08 September 2022, 16:26

Über 6,4 Mio. belarussischer Bevölkerung sind vollständig gegen COVID-19 geimpft

MINSK, 08. September (BelTA) - Mehr als 6 Millionen 554 Tausend Menschen haben eine Einzeldosis des Impfstoffs gegen COVID-19 erhalten, mehr als 6,44 Millionen von ihnen haben eine vollständige Impfung abgeschlossen, teilt die BELTA unter Berufung auf den Pressedienst des Gesundheitsministeriums mit.

Vollständig geimpft sind mehr als 892 500 Menschen in der Region Brest, über 790 700 in der Region Witebsk, über 976 000 in der Region Gomel, über 693 800 in der Region Grodno, über 987 100 in der Region Minsk, über 692 000 in der Region Mogiljow und über 1,3 Millionen in Minsk.

Rund 111.000 Mitarbeiter von Organisationen und Behörden haben den Impfkurs absolviert.

Auch die Impfung von Kindern und Jugendlichen wird durchgeführt: Mehr als 173.100 Kinder im Alter von 5 bis 17 Jahren wurden mit einer Einzeldosis geimpft, von denen mehr als 151.100 die gesamte Impfung abgeschlossen haben.

Somit haben 70,8 % der Gesamtbevölkerung Einzeldosis des Impfstoffs erhalten und 69,6 % haben die gesamte Impfung abgeschlossen.

Die Auffrischungsimpfung wird derzeit angeboten, so sind 42,8 % der Bevölkerung bereits wiederholt geimpft.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus