Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
08 Juli 2024, 09:33

Über 96 Tausend Gäste besuchten das Fest „Kupalje“ in Alexandrija

MOGILJOW, 8. Juli (BelTA) – Das traditionelle Fest „Kupalje“ („Alexandria versammelt Freunde“) im Kreis Schklow haben in diesem Jahr über 96 Tausend Gäste besucht. Nach Angaben der Gebietsregierung Mogiljow ist die Zahl der Besucher im Ve5rgleich zu Vorjahr um 16.000 gestiegen.

Nach Angaben der Polizei hat es während der Veranstaltungen keine Zwischenfälle oder Notfälle gegeben. Die Ordnungskräfte sorgten für Sicherheit von Personen, Eigentum und Straßen.
Das Fest „Kupalje“ wird jedes Jahr zu einem der spektakulärsten kulturellen Massenereignisse in der Region. Es findet traditionell am malerischen Ufer des Dnjepr in der Nähe der Brücke statt, die die Städte Alexandrija und Kopys verbindet. Die Geschichte des Festivals reicht bis ins Jahr 2010 zurück, und die Idee, es zu veranstalten, ist mit dem Flussbett verbunden, das jahrhundertelang die Wiege der Kultur vieler slawischer Völker war und auch Teil der großen Handelsroute „von den Warägern zu den Griechen“ war.
Jedes Jahr bringt „Alexandrija“ mehrere zehntausend Gäste, professionelle Kollektive und Amateurkünstler, Handwerker und Heimatkünstler zusammen. An den diesjährigen Feierlichkeiten nahmen auch Leiter und Vertreter diplomatischer Vertretungen aus 30 in Belarus akkreditierten Ländern teil.

Das Festprogramm umfasste Dutzende von Veranstaltungen mit Reigentanz, Quests, Konzerten, Meisterkursen, Wettbewerben, interaktiven Kindershowprogrammen, Sport- und Zirkusvorstellungen, Licht- und Musikvorführungenn, Jugenddisco.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus