Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 1 Juli 2022
Minsk teilweise bewölkt +26°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
18 März 2022, 16:28

UNHCR: Ukrainische Bürger erhalten Hilfe in Belarus

GOMEL, 18. März (BelTA) – Alle belarussischen Grenzkontrollstellen an der belarussisch-ukrainischen Staatsgrenze sind geöffnet. Ukrainische Staatsbürger, die nach Belarus kommen, erhalten die notwendige Hilfe. Das sagte Mitarbeiter des UNHCR-Büros in Belarus Timofej Solodkow heute vor Journalisten.

Vertreter verschiedener UN-Organisationen haben heute ein Sanatorium im Bezirk Gomel besucht. Dort sind ukrainische Staatsbürger untergebracht.

„Wir haben gesehen, dass Belarus seine Grenzkontrollpunkte offen hält. Die Menschen kommen hierher und erhalten die Möglichkeit, hier zu bleiben. Hier erhalten sie die notwendige Hilfe, Essen und Unterkunft. Die Regierung hilft sehr dabei“, sagte Timofej Solodkow.

„Wer in Belarus Schutz sucht, kann sich an das UNHCR wenden. Bei uns kann er von seinem Recht Gebrauch machen. Das ist das Wichtigste für uns. Wir sehen, dass den Menschen geholfen wird. Ich sehe, dass es viele gute Dinge gibt, die getan werden“, sagte der UN-Beamte.

Er sagte, dass die UN-Organisationen die nötige Unterstützung leisten können und dass die dafür notwendigen Informationen gesammelt werden.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus