Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 22 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
17 April 2024, 11:29

Urteil gegen den Henker von Chatyn Katrjuk auf der Website der Generalstaatsanwaltschaft veröffentlicht

MINSK, 17. April (BelTA) - Die Generalstaatsanwaltschaft hat auf ihrer Website das rechtskräftige Urteil gegen den Henker von Chatyn Katrjuk veröffentlicht.

Das Urteil des Obersten Gerichtshofs befand den Nazi-Gehilfen Katrjuk eines Verbrechens gemäß Artikel 127 des Strafgesetzbuchs von Belarus für schuldig.

Wie erklärt wird, geht es um Völkermord - Handlungen, die mit dem Ziel der systematischen Vernichtung des belarussischen Volkes als nationale und ethnische Gruppe, die auf der Grundlage territorialer, ideologischer und anderer Kriterien definiert wird, begangen werden, indem man ihre Mitglieder tötet und ihnen schweren körperlichen Schaden zufügt, indem man vorsätzlich Lebensbedingungen schafft, die auf die vollständige physische Zerstörung einer solchen Gruppe ausgerichtet sind.

Gemäß Artikel 468-24 der belarussischen Strafprozessordnung wurde der Schuldspruch gegen Katrjuk aufgrund seines Todes ohne Verhängung einer Strafe gefällt.

Die Generalstaatsanwaltschaft wies darauf hin, dass die Arbeit zur Identifizierung aller für den Völkermord am belarussischen Volk verantwortlichen Personen fortgesetzt wird, um sie der gesetzlich festgelegten Verantwortung zuzuführen.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus