Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 15 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
22 Februar 2024, 12:46

Verteidigungsminister: Unter dem Deckmantel der Übungen kann NATO Stoßtruppen bilden 

MINSK, 22. Februar (BelTA) - Unter dem Deckmantel der Militärübungen kann NATO Stoßtruppen an der belarussischen Staatsgrenze bilden. Das sagte Verteidigungsminister Wiktor Chrenin in einem Interview mit dem Fernsehsender Rossija 24.

„Wir stellen eine aktive Bewegung fest. Unser Oberbefehlshaber der Armee hat uns die Aufgabe klar definiert – auf der Hut sein. Schließlich können unter dem Deckmantel der NATO-Übungen Kampfgruppen gebildet werden. Das ist die wichtigste Aufgabe für uns, rechtzeitig zu erkennen, ob es sich wirklich um die Bildung solcher Gruppen handelt oder nicht“, sagte Wiktor Chrenin.

Im Rahmen der Übungen, die das Nordatlantische Bündnis angekündigt hat, werden verschoedene Gruppierungen geschaffen, erklärte Chrenin. „Wo sie stationiert werden, auf welchen Truppenübungsplätzen, wie stark sind solche Verbände – wir beobachten alles ganz genau und werden aus. Sollte es wirklich zur Bildung größerer Verbände kommen, wird es eine Reaktion von unserer Seite geben“, versicherte Wiktor Chrenin.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus