Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 10 Juli 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
29 Juni 2020, 16:22

Verteidigungsministerium Chinas übergibt belarussischen Militärärzten humanitäre Hilfe

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 29. Juni (BelTA) – Das Verteidigungsministerium der Volksrepublik China hat belarussischen Militärärzten humanitäre Hilfe zur Bekämpfung vom Coronavirus übergeben. Die Fracht wurde nach Minsk geliefert. Das gab das Verteidigungsministerium von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Die Hilfe ist zielgerichtet und auf die Bedürfnisse der Streitkräfte unseres Landes ausgerichtet, um die durch COVID-19 verursachte Infektion zu verhindern und zu behandeln. Militärische Gesundheitsorganisationen erhalten Infrarot-Thermometer, Atemschutzmasken, medizinische Schutzbrillen, Einweg-Schutzanzüge, medizinische Handschuhe, Schuhüberzüge und andere Artikel“, erzählte die Verteidigungsbehörde.

Die Lieferung der humanitären Hilfe wurde unter unmittelbarer Teilnahme der Botschaft Chinas in Belarus organisiert.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus