Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 1 Dezember 2022
Minsk bedeckt -9°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
20 Mai 2022, 10:54

Vertreter von Verteidigungsstrukturen der OVKS-Länder erörtern Ausstattung der Friedenstruppen

MOSKAU, 19. Mai (BelTA) - Am 18. und 19. Mai 2022 fanden im Gemeinsamen OVKS-Stab Beratungen zur Verbesserung der Ausrüstung von OVKS-Friedenstruppen statt, teilte der Pressedienst des OVKS-Stabs mit.

"Unter dem Vorsitz von Generalmajor Turaly Kojschikulow, stellvertretender Chef des OVKS-Stabs, erörterten die Vertreter der Verteidigungsstrukturen der OVKS-Mitgliedsstaaten die Ausstattung der OVKS-Friedenstruppen mit modernen Waffen, militärischer und spezieller Ausrüstung sowie mit Sondermitteln", so der Pressedienst.

"Die Parteien haben den Entwurf eines Dokuments fertiggestellt und sich darauf geeinigt, der die Vorschläge berücksichtigt, die im Rahmen der innerstaatlichen Vereinbarung eingegangen sind. Die Teilnehmer der Beratungen stellten fest, dass diese Richtung zur Entwicklung der Komponenten der OVKS-Truppen (kollektive Streitkräfte) beitragen und sich positiv auf deren Bereitschaft zur Erfüllung der ihnen zugedachten Aufgaben auswirken wird", so der Pressedienst des OVKS-Stabs anschließend.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus