Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 5 Juli 2022
Minsk bedeckt +25°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
10 Januar 2017, 16:26

Visafreie Einreise gilt nicht für Ausländer mit Flugticket aus Russland

MINSK, 10. Januar (BelTA) – Die visafreie Einreise nach Belarus gilt nicht für die Ausländer, die aus russischen Flughäfen ins Land kommen. Das erklärte Abteilungsleiter für Konsularfragen im Außenministerium von Belarus, Igor Fissenko, beim heutigen Briefing zum Thema „5 Tage ohne Visum für Auslandsbürger in Belarus“ im Pressezentrum der Telegraphenagentur BelTA.

„Ein wichtiger Punkt ist, dass sich die visafreie Einreise nach Belarus NICHT auf jene Ausländer erstreckt, die zu uns aus einem russischen Flughafen ankommen oder die einen Flug nach Russland gebuchht haben. Der Grund ist einfach: Flüge zwischen Belarus und Russland gelten als Binnenflüge, es findet keine Grenzkontrolle statt“, führte Fissenko aus.

Wie bereits berichtet hat Alexander Lukaschenko den Erlass Nr.8 „Über visafreie Ein- und Ausreisen für Ausländer“ unterzeichnet. Mit diesem Dokument fallen für 80 Staaten (39 europäische Staaten, Brasilien, Indonesien, die USA, Japan und andere) belarussische Einreisevisen ab. Diese Regel gilt für Personen, die mit einem Flugzeug über den Grenzübergang am Nationalflughafen Minsk für nicht mehr als 5 Tage nach Belarus kommen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus