Projekte
Staatsorgane
flag Donnerstag, 18 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
20 Januar 2024, 15:58

Von Satelliten und Raumflügen zu wissenschaftlichen Programmen. Roskosmos-Chef über die Zusammenarbeit mit Belarus

MINSK, 20. Januar (BelTA) - Russische und belarussische Spezialisten führen seit mehr als zwei Jahrzehnten erfolgreich gemeinsame Projekte im Bereich der Weltraumforschung durch. Dies erklärte Jurij Borissow, Leiter von Roskosmos, wie der Pressedienst des Staatskonzerns mitteilte.

Er betonte, dass das Staatsunternehmen zusammen mit dem Staatlichen Komitee für Rüstungsindustrie und der Nationalen Akademie der Wissenschaften von Belarus konsequent Schritte zur Ausweitung der Zusammenarbeit und Koordinierung der Arbeit im Bereich der Raumfahrtaktivitäten durchführt.

 

Es wurden acht raumfahrtbezogene Programme des Unionsstaates sowie das wissenschaftlich-technische Programm des Unionsstaates "Integration-SG" zur Entwicklung, Modernisierung und Harmonisierung der rechtlichen, organisatorischen und methodischen sowie der Hard- und Software-Unterstützung für die gezielte Nutzung von Weltraumsystemen der Erdfernerkundung der beiden Staaten.

Im vergangenen Jahr wurde das staatliche Unionsprogramm "Komplex-SG" zur Entwicklung grundlegender Elemente von Orbital- und Bodeneinrichtungen für die Schaffung von Mehrsatellitenkonstellationen kleinerer Raumfahrzeuge zur Beobachtung der Erdoberfläche und des erdnahen Weltraums gestartet.

Die Länder entwickeln auch aktiv integrierte Technologien, um ein System zur Überwachung des erdnahen Weltraums mit Hilfe von Radaranlagen zu schaffen.

Das wichtigste Projekt ist die Entwicklung eines gemeinsamen russisch-belarussischen Raumfahrzeugs für hochauflösende Beobachtungen und eines darauf basierenden Weltraumsystems.

Darüber hinaus äußerte sich Jurij Borissow zuversichtlich über den erfolgreichen Start des Raumschiffs Sojus MS-25 mit der belarussischen Staatsbürgerin Marina Wassilewskaja an Bord.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus