Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 26 Oktober 2021
Minsk heiter +8°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
30 September 2021, 10:20

Aliaksandra Sasnovich beendete ihren Auftritt beim Tennisturnier in Chicago

MINSK, 29. September (BelTA) - Aliaksandra Sasnovich (Nr. 106 der WTA-Rangliste) hat ihren Auftritt beim Turnier in den USA in Chicago mit dem Preisgeld von $ 565.000 beendet.

Die Belarussin unterlag heute im 1/16-Finale der Vertreterin von Kasachstans Elena Rybakina (17) in anderthalb Stunden mit 4:6, 4:6. In der ersten Runde schlug Alexandra Sasnovich (106) die Amerikanerin Madison Keys (48). Im Viertelfinale spielt Rybakina gegen Veronika Kudermetova aus Russland (31).

Victoria Azarenka (34) schlug im 1/32-Finale die Chinesin Zhang Shuai (49) und spielt in der zweiten Runde gegen die Amerikanerin Hailey Baptiste (174).

Beim mit $235 000 dotierten Nur-Sultan-Frauenturnier unterlag die Belarussin Vera Lapko (408) im 1/8-Finale Yulia Putintseva (47) aus Kasachstan mit 4:6, 4:6. Im 1/16-Finale besiegte Vera Lapko die deutsche Tennisspielerin Jule Niemeier (132) mit 7:5, 4:6, 6:4. Am Start der Doppel unterlagen die Belarussinnen Vera Lapko und Lidia Morozova, dem britisch-indischen Tandem Emily Webley-Smith/Rutuja Bhosale in drei Sätzen mit 6:2, 4:6, 10:1. Heute spielt Lapko im Doppel mit Morozova im Halbfinale gegen das russische Frauendoppel Vitalia Diatchenko/Yana Sizikova.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus