Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Sport

Arzna Sabalenka. Foto: WTA
Australian Open: Aryna Sabalenka steht im 1/16-Finale
10:38
Heute siegte die Belarussin im 1/32-Finale über Britin Katie Boulter mit 6:3, 6:4. Das Spiel dauerte 1 Stunde 15 Minuten.
Foto j48tennis.net
Australian Open: Aljaksandra Sasnowitsch erobert zweiten Sieg
09:03
Im1/32-Finale besiegte die Belarussin Anett Kontaveit aus Estland in zwei Sätzen mit 6:3, 6:3.
Foto: Facebook MAZ-SPORTauto
Dakar 2019: Team von Wjasowitsch nimmt Platz 2 nach Etappe 7 ein
Gestern 10:25
Die 323 km lange Strecke der 7. Etappe legten die Gewinner mit dem Resultat 4 Std. 47,27 min zurück. Die belarussische Besatzung war 30,55 min. zurückgeblieben.
Ilja Iwaschka. Foto tennis.com.au
Iwaschka zieht in die zweite Runde beim Australien Open ein
Gestern 09:11
Im Auftaktspiel setzte sich Iwaschka gegen seinen tunesischen Herausforderer Malek Jaziri durch.
Aljaksandra Sasnowitsch. WTA-Foto
Australian Open: Aljaksandra Sasnowitsch gewinnt beim Auftaktspiel
14 Januar, 14:01
In Runde 1 gewann Aljaksandra Sasnowitsch Kirsten Flipkens aus Belgien (50) in zwei Sätzen mit 6:1, 6:1. Das Spiel dauerte 58 Minuten.
Ilja Iwaschka und Hubert Hurkacz. Foto: Organisatoren des Turniers
Tennisturnier in Canberra: Belarusse Ilja Iwaschko verliert im Finale
14 Januar, 11:41
Im Finale verlor Ilja Iwaschka gegen den polnischen Tennisspieler Hubert Hurkacz (88) mit 4:6, 6:4, 2:6.
Foto der Veranstalter des Turniers
Australien Open: Wera Lapko scheidet aus
14 Januar, 10:53
Heute verlor die Belarussin beim Auftaktspiel gegen die Schwedin Johanna Larsson (77) mit 6:7 (5:7).
Foto aus dem Facebook-Account "MAZ-SPORTauto"
Dakar 2019: Besatzung von Wjasowitsch landet wegen Strafen auf Platz 5
14 Januar, 10:17
Im Facebook „MAZ-Sportauto" erzählte Sergej Wjasowitsch, dass die Mannschaft bei der sechsten Etappe Erfolg hatte: Belarussen kamen als Erste ans Ziel (4 Stunden, 28. Minuten 25 Sekunden).
Archivfoto
Etwa 200 Sportler kommen zum internationalen Turnier im Freistilringen in Witebsk
14 Januar, 09:37
Das Turnier zum Andenken an Anatoli Ispenkow und seine gefallenen Besatzungsmitglieder findet am 20.-21. Januar im Sportkomplex „Witjas“ in Witebsk statt.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk