Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 8 Mai 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
08 April 2021, 15:15

Andalucia Open: Iwaschka steht im Viertelfinale

MINSK, 8. April (BelTA) – Beim ATP-250-Turnier im spanischen Marbella hat der belarussische Tennisspieler Ilja Iwaschka (115) das Viertelfinale erreicht.

Im Achtelfinale setzte sich der Belarusse in zwei Sätzen 6:1, 6:3 gegen den Spanier Alejandro Davidovich-Fokina (56) durch. Das Duell dauerte 1 Stunde 15 Minuten.

Vorher schlug Iwaschka in der Runde der letzten 32 den Spanier Pedro Martinez (100) in zwei Sätzen 6:3, 7:6 (7:2). Für den Einstieg ins Halbfinale muss Iwaschka den Sieger des Duells Fabio Fognini (18) vs. Jaume Munar (95) schlagen.

Im Achtelfinale des Herrendoppels haben Andrej Wassilewski aus Belarus und Jonathan Erlich aus Israel eine 4:6, 6:7 (2:7)-Niederlage gegen das niederländisch-salvadorische Duo Matwe Middelkoop/Marcelo Arevalo einstecken müssen.

Das Turnier in Marbella ist am 11. April zu Ende

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus