Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 26 Oktober 2021
Minsk heiter +8°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
21 September 2021, 09:23

Aryna Sabalenka qualifizierte sich zum ersten Mal in ihrer Karriere für WTA-Finalturnier

MINSK, 21. September (BelTA) - Aryna Sabalenka wird zum ersten Mal in ihrer Karriere am Finalturnier der Women's Tennis Association (WTA) teilnehmen.

Die beste belarussische Tennisspielerin ist derzeit die Tennis-Weltrangliste-Zweite und hat sich ihren Platz unter den Teilnehmerinnen des Finalturniers 2021 bereits gesichert. Qualifiziert haben sich auch Ashleigh Barty aus Australien und die Barbora Krejcikova aus Tschechien. Sabalenka und Krejcikova werden bei diesen Wettbewerben ihr Debüt geben. Ashleigh Barty gewann das WTA-Finalturnier 2019, das im vergangenen Jahr aber wegen der Coronavirus-Pandemie nicht stattfand.

Die diesjährige Endrunde wird zum ersten Mal in Guadalajara, Mexiko, ausgetragen. Der Start ist für den 8. November geplant.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus