Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 12 August 2022
Minsk teilweise bewölkt +24°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
16 Mai 2022, 14:20

Aryna Sabalenka rückt auf Platz 7 in WTA-Rangliste vor

MINSK, 16. Mai (BelTA) - Die Belarussin Aryna Sabalenka rückt in der neuen Rangliste der Women's Tennis Association (WTA) eine Position vor.

Vor dem Beginn des Turniers in Rom lag die beste belarussische Tennisspielerin auf dem 8. Platz, doch nach dem Erreichen des Halbfinales rückte sie auf den Platz 7 vor. Jetzt hat Aryna Sabalenka 3966 Punkte. Victoria Azarenka liegt auf dem 15. Platz (2440 Punkte), eine weitere Belarussin, Aliaksandra Sasnovich, liegt auf dem 44. Platz (1183).

Die Top 10 der WTA-Rangliste:

1. Iga Swiatek (Polen) mit 7.061 Punkten;

2) Barbora Krejcikova (Tschechische Republik) mit 4911;

3. Paula Badosa (Spanien) mit 4.770;

4. Maria Sakkari (Griechenland) mit 4726;

5. Anett Kontaveit (Estland) mit 4446;

6. Ons Jabeur (Tunesien) mit 4380;

7. Aryna Sabalenka (Belarus) mit 3966;

8. Karolina Pliskova (Tschechische Republik) mit 3568;

9. Danielle Collins (USA) mit 3315;

10. Garbine Muguruza (Spanien) mit 3031.

In der Top-Rangliste der Association of Tennis Professionals (ATP) liegt der beste belarussische Tennisspieler Ilya Ivashka auf dem Platz 50 (997), ein weiterer Belarusse, Egor Gerasimov, auf dem 146 Platz (429).

Die zehn Besten von der ATP-Rangliste:

1. Novak Djokovic (Serbien) mit 8.660 Punkten;

2. Daniil Medvedev (Russland) mit 7980;

3. Alexander Zverev (Deutschland) mit 7200;

4. Stefanos Tsitsipas (Griechenland) mit 6170;

5. Rafael Nadal (Spanien) mit 5,525;

6. Carlos Alcaraz (Spanien) mit 4.770;

7. Andrei Rublev (Russland) mit 3945;

8. Kasper Ruud (Norwegen) mit 3940;

9. Felix Auger-Aliassime (Kanada) mit 3850;

10. Matteo Berrettini (Italien) mit 3.805.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus