Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 22 Januar 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
03 Dezember 2020, 11:28

Azarenka und Sabalenka werden für den Titel der besten Tennisspielerinnen des Jahres nominiert

Aryna Sabalenka. Foto j48tennis.net
Aryna Sabalenka. Foto j48tennis.net

MINSK, 3. Dezember (BelTA) – Die Vereinigung der professionellen Tennisspielerinnen (WTA) gab die Liste aus sechs Anwärterinnen für den Titel der besten Tennisspielerinnen 2020 bekannt. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Dazu zählen zwei Vertreterinnen von Belarus – die Nummer 10 der Weltrangliste Aryna Sabalenka und Viktoria Azarenka (13). In der vorigen Saison siegte Aryna Sabalenka in drei Turnieren unter WTA-Ägide im Einzel (Doha, Ostrava, Linz). Im Doppelturnier gewann sie zusammen mit der belgischen Tennisspielerin das Tennisturnier in Ostrava. Viktoria Azarenka behielt Oberhand beim Turnier in New-York und setzte sich bis zum Finale bei US Open und bei Wettkämpfen in Ostrava durch.

Außer Belarussinnen sind unter Nominierten Sofia Kenin (USA), Naomi Ōsaka (Japan), Iga Świątek (Polen) und Simona Halep (Rumänien).

Viktoria Azarenka bewirbt sich um den Preis „Comeback des Jahres“, wo sie mit Zwetana Pironkowa (Bulgarien), Laura Siegemund (Deutschland) und Patricia Maria Țig (Rumänien) rivalisiert.

Die Stimmergebnisse der Journalisten werden in der nächsten Woche bekanntgegeben.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus