Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussische Damen gewinnen Europameisterschaft im Hallenhockey

Sport 27.01.2020 | 11:08

MINSK, 27. Januar (BelTA) - Belarussische Damen haben die Favoriten des Turniers die Niederlande nach Strafstößen mit 4:3 gewonnen. Sie holten Gold bei der Europameisterschaft in Minsk. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Die Niederländerinnen starteten mit der Offensive. Die Belarussinnen antworteten mit einem Gegenangriff.

Die 20. Hallenhockey-Europameisterschaft der Damen wurde im Sportpalast vom 24. bis zum 26. Januar durchgeführt. Das Turnier ist das zweitwichtigste nach dem Weltcup. Die Europameisterschaft qualifiziert sich für die Weltmeisterschaft 2021, zu der die sechs besten Teams der Alten Welt gehen werden.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk