Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
19 Juni 2024, 17:24

Belarussische Damen- und Herren-Tennismannschaften Zweite bei den BRICS-Spielen

MINSK, 19. Juni (BelTA) - Die belarussischen Tennisspieler wurden Silbermedaillengewinner in den Mannschaftswettbewerben der Männer und Frauen bei den BRICS-Spielen in Kasan.

Die Tenniswettbewerbe begannen in Kasan gleich am ersten Tag der BRICS-Spiele und dauerten eine Woche lang. In der Gruppenphase der Herren besiegte unser Team, bestehend aus Erik Arutyunyan, Daniil Ostapenkov und Mikhail Dubrovsky, Kirgisistan (3:0), Indien (3:0) und Pakistan (3:0). Im Halbfinale schlugen die Belarussen Usbekistan (2:0), verloren aber in der entscheidenden Serie gegen Russland.

Bei den Frauen zog das belarussische Team, bestehend aus Evelina Laskevich, Yulia Perepekhina und Darya Khomutyanskaya, ebenfalls als Gruppenerster in die Play-offs ein, nachdem es die Vertreterinnen von Pakistan und Iran geschlagen hatte. In einem zweiten Finale besiegten unsere Mädchen Indien (2:0), aber im Finale unterlagen sie ebenfalls den Tennisspielerinnen aus Russland und holten Silber.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus