Projekte
Staatsorgane
flag Donnerstag, 13 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
09 Juni 2024, 18:05

Belarussische Gymnastinnen gewinnen sechs Medaillen beim Evgeniya-Cup-Turnier in Omsk

MINSK, 9. Juni (BelTA) - Das traditionelle internationale Turnier der Rhythmischen Sportgymnastik um die Preise der zweifachen Olympiasiegerin Evgeniya Kanaeva ist in Omsk zu Ende gegangen, teilte der Pressedienst des Belarussischen Gymnastikverbandes mit.

Mehr als 130 Gymnastinnen aus acht Ländern kämpften um den Evgeniya Cup 2024. Die Vertreterinnen unseres Teams gewannen bei diesem Turnier sechs Medaillen - je drei Silber- und Bronzemedaillen. Darya Verenich gewann in den Finals der Einzeldisziplinen eine Doppelmedaille: Silber mit den Keulen und mit dem Band. Anastasia Salos stand ebenfalls zweimal auf dem Siegerpodest und gewann Bronze mit dem Ball und den Keulen.

Alina Rechkina erklomm im Reifenprogramm die dritte Stufe des Podiums. Außerdem zeigten Karina Ermolenko, Dana Chaevskaya, Lolita Matskevich, Polina Alexandrova und Arina Tsitsilina das zweite Ergebnis in den Gruppenübungen. Neben der bealrussischen und russischen Auswahl nahmen auch Sportlerinnen aus Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Aserbaidschan, Serbien und Slowenien an dem Wettbewerb teil. 
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus