Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 24 September 2021
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +9°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
28 Juli 2021, 09:37

Belarussische Ruderer Dmitri Furmann und Sergei Volodko kämpfen weiter im B-Finale

TOKIO, 28.Juli (BelTA) — Dmitri Furmann und Sergei Volodko, die belarussischen Ruderer, gingen ins B-Finale Männer-Doppelzweier.

Die Ruderer haben in seinem Halbfinale-Vorlauf den fünften Platz mit 6:30,66 belegt. Sie setzen den Finale-Kampf um Plätze von 7 bis 12 fort.

Die drei Besten waren die Boote aus Rumänien mit 6:13,51, Dänemark mit 6:14,88 und Spanien mit 6:16,25.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus