Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
19 September 2022, 10:37

Belarussische Tennisspielerin Aryna Sabalenka behält Nr. 7 der WTA-Rangliste

MINSK, 19. September (BelTA) - Die Belarussin Aryna Sabalenka bleibt auf dem siebten Platz der aktuellen Rangliste der Women's Tennis Association (WTA), teilt die BELTA mit.

Aryna Sabalenka hat jetzt 3.470 Punkte. Victoria Azarenka liegt auf dem 21. Platz (1.951 mit Punkten), während Aliaksandra Sasnovich auf den 29. Platz (1.521) vorgerückt ist.

Die Top 10 der WTA-Rangliste:

1. Iga Swiatek (Polen) mit10.365 Punkten;

2. Ons Jabeur (Tunesien) mit 5090;

3. Anett Kontaveit (Estland) mit 4300;

4. Paula Badosa (Spanien) mit 3980;

5. Jessica Pegula (die USA) mit 3501;

6. Maria Sakkari (Griechenland) mit 3.480;

7. Aryna Sabalenka (Belarus) mit 3.470;

8. Coco Gauff (die USA) mit 3.047;

9. Simona Halep (Rumänien) mit 3025;

10. Caroline Garcia (Frankreich) mit 2930.

In der Top-10-Rangliste der Association of Tennis Professionals (ATP) liegt der beste belarussische Tennisspieler Ilya Ivashko auf dem 59. Platz (775), Egor Gerasimov auf dem 179. Platz (297).

Die ersten zehn Stärksten ind der ATP-Rangliste sind:

1. Carlos Alcaraz (Spanien) mit 6.740;

2. Kasper Ruud (Norwegen) mit 5850;

3. Rafael Nadal (Spanien) mit 5810;

4. Daniil Medwedew (Russland) mit 5065;

5. Alexander Zverev (Deutschland) mit 5040;

6. Stefanos Tsitsipas (Griechenland) mit 4810;

7. Novak Djokovic (Serbien) mit 3,570;

8. Cameron Norrie (Großbritannien) mit 3.550;

9. Andrei Rublev (Russland) mit 3,390;

10. Hubert Hurkacz (Polen) mit 3355.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus