Projekte
Services
Staatsorgane
Mittwoch, 2 Dezember 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
16 November 2020, 10:49

Belarussische Tennisspielerin Aryna Sabalenka gewinnt Turnier in Linz

Aryna Sabalenka. Foto: j48tennis.net
Aryna Sabalenka. Foto: j48tennis.net

MINSK, 16. November (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Aryna Sabalenka (WTA 11) hat das Turnier im österreichischen Linz (Preisfonds von $202 Tsd.) gewonnen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im Finale siegte die Belarussin über die belgische Tennisspielerin Elise Mertens (21) in zwei Sets mit 7:5, 6:2. Das Spiel dauerte 1 Stunde 45 Minuten.

Auf dem Weg zum Finale besiegte Aryna Sabalenka die italienische Tennisspielerin Jasmine Paolini (94), die Schweizerin Stefanie Vögele (124), die Rivalin aus Frankreich Océane Dodin (115) und die tschechische Vertreterin Barbora Krejčíková (64).

Für Sabalenka ist es das 12. Finale bei den WTA-Turnieren. Sie gewann 8. Mal.

Dank dem Sieg in Linz gehört Aryna Sabalenka zu den Top-10 der Besten im WTA-Ranking.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus