Projekte
Services
Staatsorgane
Mittwoch, 26 Februar 2020
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
23 Januar 2020, 09:09

CEV-Cup: Minchanka Minsk besiegt Bimal-Jedinstvo Brčko im Achtelfinale

MINSK, 23. Januar (BelTA) – Die Frauen-Volleyballmannschaft Minchanka Minsk hat im Achtelfinale des CEV-Pokals einen 3:0-Sieg gegen den Verein Bimal-Jedinstvo Brčko aus Bosnien und Herzegowina gefeiert.

Das Team von Wiktor Gontscharow dominierte das Spiel von der ersten Minute an. Die Volleyballspielerinnen aus Minsk ließen den Herausforderinnen keine Chancen: das Team aus Bosnien und Herzegowina ließ immer wieder Fehler zu und kam erst zu Beginn der zweiten Partie zu sich.

Der zweite Satz war für die Frauenmannschaft aus Minsk ein harter Brocken. Die Damen ließen Fehler in der Angriffszone zu, aber auch die Blockaktion der Minskerinnen war nicht immer einwandfrei. Die Gäste spürten, dass sich jetzt für sie neue Chancen öffnen – sie begannen, schnelles Volleyball mit Angriffen aus der Aufschlagzone zu spielen. Die Belarussinnen haben sich diesem Stil schnell anpassen können und ergriffen die Initiative im Spiel, das mit einem überzeugenden 3:0 für Minchanka endete.

Im Gastspiel, das am 4. Februar in Bosnien und Herzegowina ausgetragen wird, wird sich die belarussische Frauenmannschaft für den Einstieg ins Viertelfinale entweder mit einer Niederlage im Tie-break zufriedengeben oder selbst einen minimalen Sieg benötigen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus