Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 16 Juni 2021
Minsk heiter +17°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
11 Juni 2021, 16:33

Diamond League: Irina Shuk und Elvira Germann gewinnen Silber und Bronze

MINSK, 11. Juni (BelTA) – Bei den Leichtathletikveranstaltungen der Diamond League in der italienischen Florenz haben belarussische Athletinnen Irina Shuk und Elvira German Silber und Bronze gewonnen. Das teilte der NOK-Pressedienst der Telegraphenagentur BelTA mit.

Im Stabhochsprung überquerte Irina Shuk im ersten Versuch 4,71 Meter. Leider waren die nächsten drei Versuche mit der 4,76-m-Marke ein Misserfolg. Mit Platz zwei landete sie hinter Anshelika Sidorowa (4,91 Meter) aus Russland.

Im 100-Meter-Hürdenlauf zeigte Elvira German mit 12,85 Sekunden die drittbeste Leistung und holte Bronze.

Die Weitspringerin Anastassija Mirontschik-Iwanowa und der Hochspringer Maxim Nedossekow mussten sich in ihren Disziplinen mit den Plätzen 5 und 6 in der Gesamtwertung zufriedengeben.

Die nächste Etappe der Diamond League findet am 1. Juli in Oslo statt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus