Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 30 November 2022
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
05 Oktober 2022, 10:17

Dinamo Minsk spielt gegen Vityaz bei KHL-Meisterschaften

MINSK, 05. Oktober (BelTA) – Die Hockeymannschaft „Dinamo Minsk“ bestreitet heute ein weiteres Heimspiel in der regulären Saison der Kontinental Hockey League (KHL) gegen „Vityaz“ aus Podolsk.

In der KHL-Tabelle der Westen Konferenz liegen die beiden Vereine auf entgegengesetzten Linien: „Dinamo Minsk“ ist Siebter mit 16 Punkten, „Vityaz“ hat einen Punkt mehr und liegt mit einem Spiel weniger auf dem 6. Platz. Im letzten Spiel gelang den Schützlingen von Craig Woodcroft ein Auswärtssieg in der Verlängerung gegen „Torpedo“ (3:2), womit sie ihre Serie von vier Niederlagen beendeten. Die Mannschaft aus Podolsk, die in dieser Saison zu Hause in Balaschicha spielt, hat drei Siege in Folge eingefahren, darunter einen 5:1-Sieg gegen „Spartak Moskau“. Den ersten Platz bei den „Wisenten“ teilen sich Stürmer Ryan Spooner und Verteidiger Josef Duszak, die mit jeweils 10 Punkten die gleiche Anzahl an Punkten haben wie Aleksandr Yaremchuk, der Spitzenreiter des Hockeyvereins aus der Region Moskau.

In der vergangenen Saison bestritten „Dinamo Minsk“ und „Vityaz“ drei Spiele gegeneinander: Die beiden Partien in Podolsk endeten mit Siegen der „Wisente“ (5:2 und 4:3), das Spiel in Minsk gewannen die Gegner (4:1). Das nächste Spiel zwischen den beiden Mannschaften startet um 19.10.-Uhr in der Minsk Arena.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus